Die Insel auf der Insel
|
Wasser
|
Erde
|
Pfade auf den Spuren der Geschichte
|
Mittelmeermacchia
|
Wie Du es Dir wünscht
Twitter
Facebook
Sardinia Vacation Valledoria Nature
Ciao Valledoria
Italian
English
Sport
Natur
Kultur
Routen
►Gemeinnütziger Verein Playa Sardinia - Segelschule/
Gemeinnütziger Verein Playa Sardinia - Segelschule

Associazione Playa Sardinia onlus

Wir stehen Dir und Deiner Leidenschaft für die Natur und das Segeln im Naturschutzgebiet das ganze Jahr zur Verfügung.
Kontaktadressen Playa Sardinia
Allgemeine BeschreibungPlaya Sardinia ist das Umwelterziehungszentrum im Gebiet der Flußmündung des Coghinas, das die Buchung seiner Dienstleistungen voraussetzt. Es verfügt über ein ganzjährig geöffnetes Segelcenter mit einer Flotte von neuen Segelbooten. Als Segelschule bietet es Kurse für Anfänger bis Fortgeschrittene an. Der Verein steht aber selbstverständlich auch für unterschiedliche Aktivitäten im Zusammenhang mit der Umwelterziehung zur Verfügung. Dazu gehören zum Beispiel Kurse in Meeresbiologie und dazugehörige Schnorchelaktivitäten oder Wanderausflüge mit vertraglich gebundenen Umweltführern, um die Artenvielfalt in der Flußmündung am Meer, im Gebiet von Casteldoria und dem Berg Monti Ussoni zu entdecken.
Das Gebäude des Umwelterziehungszentrums ist eine geräumige Holzstruktur, die perfekt in das Gebiet an der Flußmündung des Coghinas integriert ist. Das Center hat einen internen Kursraum und reichlich Platz für Kurs-Aktivitäten im Freien, wenn es das Wetter zuläßt. Es verfügt über getrennte Umziehkabinen für Frauen und Männer und einen Bereich zur Unterbringung der Segelboote, wenn diese nicht genutzt werden. Die Bibliothek von Valledoria hat dem Verein Bücher über die Umwelt und Sardinien im Allgemeinen zur Verfügung gestellt, die man hier vor Ort und auch im Freien – es wurden hierfür Holzbänke aufgestellt – lesen kann. Man kann sich aber auch einfach nur entspannen oder den hiesigen Aktivitäten zuschauen.
DienstleistungenDer Verein Playa Sardinia bietet, je nach den Fähigkeiten der Schüler, an der Flußmündung des Coghinas Segelkurse für Anfänger bis Fortgeschrittene an. Die Kursstufe 0 (L0), die einen Tag dauert und meist am Wochenende stattfindet, sieht eine Einführung in das Segeln und einen lustigen Segeltag, inklusive Spaghettimahlzeit in einem Restaurant direkt gegenüber dem Strand vor. Das ist eine spaßige und unverbindliche Art, um sich diesem herrlichen Sport anzunähern. Die Kursstufe 1 (L1) ist eine Einweihung in das Segeln, die fünf Tage dauert und an der man morgens, nachmittags oder an Wochenenden teilnehmen kann. Dieser Kurs erlaubt den Anfängern die Grundlagen des Segelns zu erlernen und am Ende des Kurses ein Boot, bei schwachen Winden, selbstständig zu führen. Die Kursstufe 2 (L2) ist ein Mittelkurs für diejenigen, die schon einen Segelkurs absolviert haben und die ihre Führungsfähigkeiten, wie Trimmung und Geschwindigkeit, auch bei mäßigen Winden, optimieren möchten. Die Kursstufe 3 (L3) ist der Fortgeschrittenenkurs. Er ist für diejenigen gedacht, die ihre Fähigkeit verbessern möchten, die Geschwindigkeit zu steuern, im Trapez zu hängen und unter Spinnaker fahren. Auf Anfrage können entsprechende One to One – Formeln, sowie Gruppenkurse, angewandt werden. Playa Sardinia bietet spezifische, reduzierte Kostenbedingungen für alle die, die auf Sardinien ihren festen Wohnsitz haben, um den Segelsport im eigenen Gebiet zu fördern. Über die Segelkurse hinaus, werden auch entspannende Ausflüge auf dem Meer entlang des Küstengebietes angeboten. Andere Dienstleistungen dieses Veranstalters – Das Umweltbildungscenter bietet folgende Erziehungs und Umweltschutzdienstleistungen an: Segelkurse und Segelbootsausflüge (Dauer: von einer Stunde bis zu fünf Tagen), Meeresbiologische Kurse und Exkursionen mit Schnorchelaktivitäten (Dauer: von 2 bis 4 Stunden). Der Meeresbiologe stellt im Kursgebäude die unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten vor, die den Golf von Asinara bevölkern und begleitet die Kursteilnehmer dann bei einem amüsanten Schnorchelausflug mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen, bei dem man die gerade im Kurs kennengelernten Arten entdecken kann. Umweltkurse und -exkursionen in der Natur um den Coghinas: Nach einer Voranmeldung, stehen die Umweltführer Euch zu einer interessanten Entdeckungreise entlang folgender Strecken zur Verfügung: Das Dünengebiet von Badesi, Monti Ussoni und Casteldoria. Während der Ausflüge erklären Euch die Führer die Euch umgebende Natur, die Besonderheiten der hier vertretenen Pflanzenarten, die im Gebiet befindlichen Biotope und die Eigenheiten der Umwelt dieses Gebietes. Playa Sardinia steht sowohl Einzelpersonen und Kleingruppen, als auch Schulklassen zu Diensten, um eine Kultur des Umweltschutzes zu fördern und beizubringen.
Andere Dienstleistungen dieses Veranstalters
Informationen von InteresseDie Umgebung um die Flußmündung des Coghinas ist aufgrund seiner Diversität und der bestehenden Biotope, aber auch wegen seiner Segelaktivitäten, insbesondere seiner Segelschule, das ideale Gebiet für die Umwelterziehung. Die Lagune in der Flußmündung bietet bei jeder Wind- und Meeresbedingung einen sicheren Schutz, denn das Wasser ist hier mmer ruhig und man kann täglich üben, um beim Segeln Sicherheit zu erlangen. Das Meer hingegen bietet die Möglichkeit mit langen Booten zum nahegelegenen Castelsardo oder Isola Rossa zu segeln. Dabei bietet sich ein wirklich kostbares Küstenpanorama, da nach Westen hin das Felsmassiv des Monte Ussoni zu bewundern ist und nach Osten hin der weite und komplexe Dünenbereich um das Gebiet von Gemeinschaftlicher Bedeutung GGB, das sich mit seinen davorliegenden Stränden kilometerweit entlang der Küste erstreckt und sowohl das nahegelegene Badesi, als auch Trinità d'Agultu mit seinen charakteristischen Granitfelsen und das wunderschöne Costa Paradiso erfaßt.
Wie man nachWenn man erst einmal nach Valledoria gelangt ist, ist der einfachste Weg zu uns der, der in Richtung Strand nach San Pietro führt. Hier angelangt, kommen wir vor dem Pinienwald zu einem Kreisel, in dem wir die erste Abfahrt nach rechts abbiegen. Nach ca. 300m führt Euch die erste Straße links direkt zum Center.
Dienstleistungen in der UmgebungEs ist möglich das Center mit dem Auto oder mit dem Shuttlebus, der in Valledoria seine Dienste anbietet, zu erreichen. Die nächste Haltestelle ist die des Campingplatzes La Foce, der ca. 100m vom Center Playa Sardinia entfernt ist. Im Bereich der Flußmündung ist von April bis Oktober ein Bar-Kiosk geöffnet. Die Kunden des Centers können sowohl in der nahegelegenen Campinganlage LaFoce, in La Caccia, La Muddizza und Valledoria unterkommen. Es stehen unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten, wie Hotels, Ferienhäuser und -wohnungen, Campingplätze, B&B und Appartements zur Wahl. In Valledoria gibt es viele Restaurants und Pizzerien, Supermärkte, Geschäfte und andere Dienstleistungen. Für diejenigen, die kein eigenes Auto haben, organisiert das Center, gemeinsam mit anderen hiesigen Unternehmern, den Transfer von und zu den Flughäfen, und vermietet Euch,während Eures Aufenthaltes hier, Fahrräder. Um die Angebote und Gelegenheiten in diesem Gebiet zu prüfen, die zu Eurem Urlaub passen, empfehlen wir Euch, über das dafür gedachte Menu rechts auf dieser Seite, die Links zu den anderen Veranstaltern dieses Vereins zu besuchen.
Karte

 

Ciao Valledoria - Gemeinnütziger Verein - nachhaltigen Tourismus - Valledoria (SS) - Italy
Credits